Geocaching

Geocaching in Les Eyzies de Tayac 

Jeder der Geocaching kennt und mag, ist hier richtig. In der direkten Umgebung gibt es viele Verstecke.
Es gibt unterschiedliche Wanderungen: 
Sogenannte "Micros": Hier leitet Sie Ihr GPS Gerät  vom Ausgangspunkt direkt zum Versteck. Ist dieses gefunden, ist Ihre Geocach-Wanderung mit Erfolg beendet.
Bei eimem "Multi-Cache" laufen Sie verschiedene "Micros" an, die  zusammen eine lange spannende Wanderung bilden. Diese ist wie ein Puzzle aufgebaut und hält so auch kleine Wanderer bei Laune.

Hier klicken, so bekommen Sie Informationen, wie viele Verstecke sich in und um Les Eyzies befinden.

So funktionierts:
Jemand versteckt an einem besonderem Platz in der Natur eine wasserdichte Dose mit "kleinenSchätzen" (z.B. Kreisel, Aufkleber, Hüpfbälle etc.).
Diese " kleinen Schätze" können von Ihnen ausgetauscht werden.
Jeder Finder kann sich in einen kleinen Block eintragen und ein paar Zeilen zu seiner Schatzsuche schreiben.
Ihr GPS Gerät hilft Ihnen die geheimen Orte zu finden - die Koordinaten der Verstecke bekommt man im Internet.

Unter www.geocaching.com finden Sie viele Informationen zu Verstecken bei sich zu Hause oder an Ihren Urlaubsorten.